kronsoft Kundenbereich - Software und Tools für Datenschutz, BSI IT-Grundschutz und ISO 27001

Direkt zum Seiteninhalt
opus i
Updates zu opus i
Updates werden unterteilt in Haupt- und Zwischenupdates. Hauptupdates müssen, Zwischenupdates können von Ihnen verwendet werden.

Die Hauptupdates bauen aufeinander auf und müssen in der Reihenfolge ihres Erscheinens installiert werden. Jedes Hauptupdate beinhaltet auch alle Zwischenupdates seit dem letzten Hauptupdate.

Denken Sie an die notwendige und komplette Sicherung Ihrer opus i Installation. Eine komplette Kopie des Installationsverzeichnisses reicht normalerweise aus, es sei denn, Sie verwenden eine Fremddatenbank (SQL...). Dann muss diese zusätzlich gesichert werden.

So führen Sie das Update durch:
>  Stellen Sie sicher, dass kein opus i Programm* läuft,
>  stellen Sie die bereitgestellte rar-Datei direkt ins Hauptverzeichnis Ihrer opus i Installation
> wählen Sie dann bei Ihrem Entpackprogramm “hier entpacken” (Sie entpacken in dieses Hauptverzeichnis !!!  nicht in einen weiteren Ordner).

* opusi.exe, opusi64.exe, opusi-TimeWatcher.exe, opusi-TimeWatcher64.exe, opusi-LoginWatcher.exe, opusi-LoginWatcher64.exe, opusi-SendMailWatcher.exe, opusi-SendMailWatcher64.exe.

Update opus i   Build 1171      08.06.2021     Hauptupdate (Historie, Eigener Report, ITGS-Kompendium 2021) Info
Update opus i   Build 1147      21.12.2020     Zwischenupdate (ITGS-Zertifizierungsreports) Info
Update opus i   Build 1145      25.08.2020     Hauptupdate (ITGS-Kompendium 2020) Info
Update opus i   Build 1119      31.03.2020     Hauptupdate (Fehlerkorrekturen) Info
Update opus i   Build 1104      06.02.2020     Hauptupdate (Erweiterung IT-Grundschutz-Unterstützung, Fehlerkorrekturen) Info
Update opus i   Build 1097      24.01.2020     Hauptupdate (Fehlerkorrekturen) Info
Update opus i   Build 1092      02.01.2020     Hauptupdate (Update Ribbon, 200-3, ISO-Risiko) Info
Update opus i   Build 1044      23.04.2019     Hauptupdate (Update IT-Grundschutz) Info
Update opus i   Build 1019      31.12.2018     Zwischenupdate (Beauftragtenjahresbericht “DSGVO”, Fehlerkorrekturen) Info
Hinweis: Im Update .1019 sind beide Jahresberichtstemplates enthalten und überschreiben beim Update evtl. von Ihnen bereits vorbereitete Templates.
Update opus i   Build 941        16.04.2018     Hauptupdate Info

Vollversion zu opus i (EU-DSGVO)
Die Installation wird durchgeführt, indem die bereitgestellte rar-Datei (gepackte Datei) direkt auf ein Laufwerk Ihrer Wahl oder in ein beliebiges Unterverzeichnis entpackt wird. Entpacken Sie also nach C:\ oder D:\ usw.  oder nach C:\Programme\ usw.

> Sie müssen bereits beim ersten Start Ihre Lizenzdaten in opus i im Ribbon (Menüband) unter SYSTEM / LIZENZ eingeben..
> Beachten Sie bitte die 4 Datenschutz-Lehrfilme auf der Registerkarte Dokumente/Filme.

Für die Anmeldung in opus i nehmen Sie: User = admin, Kennwort = admin

opus i Kundenversion Gruppe 1    08.06.2021     Vollversion (Build .1171) (EU-DSGVO-unterliegender-Kundenkreis)
opus i Kundenversion Gruppe 2    08.06.2021     Vollversion (Build .1171) (spezieller, nicht öffentl. genannter Kundenkreis; kennwortgeschützt)
opus i Kundenversion Gruppe 3    08.06.2021     Vollversion (Build .1171) (Kundenkreis JUSTIZ; unterliegen TEIL 3 neues BDSG; kennwortgeschützt)
opus i Beispiele                           08.06.2021     Vollversion (Build .1171) mit Datenschutzbeispielen

Standard-Datenbank und Netzwerkverkehr
Wird opus i mit unserer Standard-ISAM-Datenbank (Nutzung der Datenbank im Ordner DBFilesHF) betrieben und es bestehen Netzwerkprobleme/-aussetzer, verliert opus i die Verbindung zur Datenbank und stürzt ohne Hinweis ab.

Dieses Problem tritt natürlich nicht auf, wenn opus i und die Datenbank lokal installiert sind und kein Netzwerkdatenverkehr besteht.
Dieses Problem tritt ebenso nicht auf, wenn opus i auf einem Terminalserversystem betrieben wird.


Abhilfe:
- Abschalten des Energiesparmodus des Netzwerkadapters des Computers
- Beheben der Netzwerkprobleme
- Nutzen einer SQL-Datenbank (HFSQL, MySQL, PostGRE SQL oder Microsoft SQL*, Oracle*  (* seitens kronsoft kostenpflichtig).
kronsoft e.K.   -   Schillerstraße 10   -   Deutschland   -   66564 Ottweiler/Saar   -   Telefon: +49 6858 6370   -   Kontakt
Zurück zum Seiteninhalt